Top News

Krasniqi verteidigt WBO-International-Titel gegen Heyman; Pianeta mit Blitz-K.o. gegen Dominguez

Der WBO-Ranglistenerste Robin Krasniqi (39-2, 15 K.o.’s) hatte bei seinem Aufbaukampf für den WM-Fight gegen Nathan Cleverly keinerlei Probleme und besiegte den amerikanischen Journeyman Max Heyman (25-12-4, 14 K.o.’s) durch technischen K.o. in der dritten Runde. Krasniqi versuchte von Beginn an seinen Spezialschlag, den Aufwärtshaken, ins Ziel zu bringen, der technisch stark limitierte Heyman befand sich ab der ersten Runde im Rückwärtsgang. Kurz vor Ende der Auftaktrunde musste Heyman im Schlaghagel kurz auf die Knie und wurde angezählt. In der zweiten Runde machte Krasniqi weiter den Kampf, schlug zum Körper und probierte weiter den Aufwärtshaken. In der dritten Runde häuften sich dann die Treffer, Heyman musste nach einem Uppercut und einem linken Haken ein zweites Mal zu Boden und wurde vom Referee etwas vorschnell aus dem Kampf genommen. Insgesamt also eine relativ überzeugende Vorstellung von Krasniqi, als Vorbereitung für Cleverly taugte Heyman aber nicht wirklich. “Ich habe heute sehr motiviert geboxt”, sagte Krasniqi im Interview mit Das Vierte. “Ich stehe kurz vor einem WM-Kampf und …

WEITERLESEN →