Top News

Robin Krasniqi: Generalprobe für WM-Kampf am Freitag in Magdeburg

Bevor er im neuen Jahr seine WM-Chance gegen Nathan Cleverly bekommt, bestreitet WBO #1 Robin Krasniqi (38-2, 14 K.o.’s) am Freitag noch einen Aufbaukampf gegen den Amerikaner Max Heyman (25-11-4, 14 K.o.’s). Das Vierte überträgt live aus Maritim Hotel in Magdeburg (20:15). Seinen Gegner will Krasniqi auf keinen Fall unterschätzen. “Ich freue mich wahnsinnig auf den nächsten Kampf”, so der 25-jährige Münchner. “Für mich ist jetzt jeder Fight wie ein WM-Kampf. So gehe ich an die Aufgabe am 16. November gegen Max Heyman.” Heyman hat bereits gegen Leute wie Adrian Diaconu und Chris Henry im Ring gestanden und kann wie Krasniqi auf 40 Profikämpfe zurückblicken. “Robin Krasniqi ist ein junger, starker Boxer”, so der 33-jährige Amerikaner. “Ich habe mich gut über ihn informiert. Das wird ein harter Kampf und ich muss mein Bestes geben.” Im Schwergewicht trifft der ungeschlagene Gelsenkirchener Francesco Pianeta (27-0-1, 14 K.o.’s) auf den Argentinier Nelson Dario Dominguez (14-1-1, 7 K.o.’s). “Ich bin nicht mehr so weit von den Klitschkos weg”, so …

WEITERLESEN →