Top News

Boxwochenende 29. und 30. November: Die restlichen Ergebnisse

Freitag, 29. November Jorge Sebastian Heiland KO12 Billi Facundo Godoy Dem argentinischen Mittelgewichtler Jorge Sebastian Heiland ist im Rückkampf gegen seinen Landsmann Billi Facundo Godoy die Revanche gelungen. Im Gegensatz zum ersten Duell vom Vorjahr gingen beide Akteure dieses Mal etwas vorsichtiger an den Start, da sie wussten, was sie erwartet. Während Godoy die meisten Anfangsrunden dominierte, wurde Heiland in der zweiten Hälfte immer stärker und konnte, obwohl er eigentlich nicht als großer Puncher bekannt ist, den Kampf in der letzten Runde mit einer krachenden Linken beenden. Heiland konnte sich mit diesem Sieg gegen die #5 der WBC-Rangliste den WBC-International-Titel sichern und müsste im neuen Ranking in die Top 10 vorstoßen. Yodmongkol Vor Saengthep TKO12 Koki Eto Obwohl er noch über keine Erfahrung an der Weltspitze verfügte, konnte der Thailänder Yodmongkol Vor Saengthep mit seinem Sieg gegen den WBA-Interims-Weltmeister im Fliegengewicht Koki Eto für eine Überraschung sorgen. Obwohl Eto der deutlich größere Boxer ist, machte der Japaner nichts aus seinen Reichweitenvorteilen und ließ sich auf …

WEITERLESEN →