Bild: goldenboy / Instagram
Top News

Munguia und Makhmudov siegreich

Munguia und Makhmudov siegreich Mittelgewichtler Jaime Munguia hat seiner Bilanz einen weiteren Sieg hinzugefügt und setzt damit seinen Kurs auf einen WM-Kampf weiter fort. Am gestrigen Samstagabend konnte der 25-jährige in seiner mexikanischen Heimatstadt Tijuana, Mexiko, den bislang in 20 Fights ungeschlagenen D’Mitrius Ballard im dritten Durchgang des auf 12 Runden angesetzten Kampfes durch (T)KO besiegen. Entgegen seiner üblichen Strategie gab Munguia nicht sofort „Vollgas“, sondern studierte seinen Gegner erst einmal. Ballard dürfte sich mit guten Aktionen die erste Runde geholt haben. Im zweiten Durchgang dann der erste Wirkungstreffer von Munguia, der damit auf den Punktzetteln gleichgezogen hatte. Zu Beginn der dritten Runde versuchte Ballard, sich noch einmal Respekt zu verschaffen, doch mit einer harten Linken leitete Munguia das Ende ein. Ballard – danach noch auf „wobbly legs“ unterwegs – musste sich in der Ringecke stellen und niederschlagen lassen. Referee Juan Jose Ramirez gab nach dem Anzählen den Kampf noch einmal frei, aber Ballard musste weitere Treffer nehmen, bis der Ringrichter nach 1:47 Min des …

WEITERLESEN →