Top News

Ex-Ali-Gegner Jürgen Blin glaubt Tyron Zeuge

„Kämpfen, Tyron, Kämpfen!“ Diesen wichtigen Rat für Tyron Zeuge, vor seinem Rematch am 5. November in Potsdam gegen WBA-Weltmeister Giovanni De Carolis, hat jemand parat, der sein Leben lang kämpfen musste: Jürgen Blin! Ob nun gegen Mobbing in seiner Kindheit oder gegen den übermächtigen Muhammad Ali, gegen den er 1971 in den Ring stieg – Blin weiß, von was er redet. „Ich war immer der Schmächtige, der körperlich Unterlegene. Daher musste ich immer auf mein Kämpferherz setzen und doppelt so hart arbeiten, wie meine Gegner“, erinnert sich Blin. Der frühere Europameister im Schwergewicht ist der Meinung, dass der hochtalentierte Zeuge ebenfalls diese „Niemals-Aufgeben“-Mentalität in sich trägt. Blin: „Das hat er bereits im ersten Kampf gegen De Carolis bewiesen, wo er sechs Runden mit einer Armverletzung boxen musste. Einzig die Unerfahrenheit hat Zeuge den Sieg verwehrt.“ Erfahrung, die er in den letzten Monaten unter Jürgen Brähmer hoffentlich weiter sammeln konnte, meint Blin. „Jürgen Brähmer hat schon viel im Ring erlebt und viele kritische Situationen überstanden. Der …

WEITERLESEN →