Top News

Yoan Pablo Hernandez: WM-Fight gegen Jones im Mai?

Laut Berichten in panamaischen Medien könnte der WM-Kampf zwischen WBA-Cruisergewichts-Weltmeister Guillermo Jones und Interims-Weltmeister Yoan Pablo Hernandez bereits im Mai stattfinden. Sauerland-Boxer Hernandez hatte sich am vergangenen Samstag in Mülheim gegen den Franzosen Steve Herelius den Interims-Titel gesichert. Sollte das Duell wirklich schon im Mai zustandekommen, bliebe wohl nur für den Sieger ein Platz im geplanten Super Six-Turnier frei. Der von Ulli Wegner trainierte Hernandez sollte auf jeden Fall gewarnt sein, denn der 38-jährige Jones wird als extrem stark eingeschätzt. Den einzigen gemeinsamen Gegner Wayne Braithwaite zerlegte Jones in vier Runden, während Hernandez gegen den amerikanischen Ex-Weltmeister seine erste und einzige Profiniederlage bezog. © adrivo Sportpresse GmbH

WEITERLESEN →