Top News

Wach-Comeback am 21. Februar: Barrett wahrscheinlicher Gegner

Mariusz Wach (27-1, 15 K.o.’s) wird bei seinem Comeback höchstwahrscheinlich auf den Amerikaner Monte Barrett (35-10-2, 20 K.o.’s) treffen. Der Kampf des polnischen Schwergewichtlers soll am 21. Februar in den USA stattfinden. Für den 34-jährigen Wach ist es der erste Kampf seit seiner Niederlage im WM-Kampf gegen Wladimir Klitschko im November 2012. Nach dem Kampf wurde Wach positiv auf Steroide getestet und für ein Jahr gesperrt. Der 42-jährige Barrett stand zuletzt im Juli 2012 im Ring, wo er vom Neuseeländer Shane Cameron spektakulär ausgeknockt wurde. Wach und Barrett kennen einander vom Sparring, als sich der Pole 2012 für den Kampf gegen den Amerikaner Tye Fields vorbereitete. © adrivo Sportpresse GmbH

WEITERLESEN →