Top News

Amateure und Profis treffen sich bei Boxgala in Neustadt-Glewe

70 Jahre alt und jung wie eh und je! Die Boxsektion des Traditionsvereins SV Fortschritt Neustadt-Glewe feiert seinen Geburtstag mit einer tollen Box-Gala. Damit knüpft der Club an das letztjährige Event zu Ehren der Trainerlegende Fritz Sdunek an. Dieses Jahr hat sich Abteilungsleiter Gerrit Elfert etwas Besonders ausgedacht: Er plant zehn Amateurkämpfe mit Boxern der Eintracht Berlin, dem erfolgreichsten Verein der Bundeshauptstadt und dem polnischen Club Wisla Tczew. Unterstützt wird er von Harald Lange, Präsident der Eintracht Berlin. Es warten schwere Aufgaben auf Elferts Kämpfer, zu denen Paskal Schwitlick (64kg), Carsten Bötefür (81kg) und der Superschwere Björn Ahlers (+91kg) gehören. Nach den Amateurkämpfen überlässt der SV Fortschritt den Profis das Ringgeschehen. Elferts Freund ist Winfried Spiering, Chef des Berliner Wiking Boxteams. Spiering hat zugesagt, drei Profikämpfe einzubringen. Er wird wieder Talente präsentieren, denen er in der Zukunft einiges zutraut. Letztes Jahr war es Tervel Pulev, der es in Neustadt Glewe krachen ließ und nun EU-Champ ist. Diesmal gibt der Wiking Chef Alexandros Lessmann, Seyfo Matheus …

WEITERLESEN →