Top News

Jon Lewis Dickinson verteidigt britischen Titel erfolgreich gegen Mike Stafford

Der 26-jährige Cruisergewichtler Jon Lewis Dickinson verteidigte am Freitagabend seinen britischen Titel erfolgreich nach Punkten gegen Herausforderer Mike Stafford. Nach anfänglichen Schwierigkeiten bestimmte Dickinson den Kampf ab den mittleren Runden, auch dadurch bedingt, dass Stafford sich wohl eine Verletzung am rechten Arm zuzog. Zuvor hatten sich die beiden Boxer, die sich aus etlichen Sparringsessions gut kennen, einen ordentlichen ausgeglichenen Kampf geliefert. Jon Lewis Dickinson erwischte in der ersten Minute den besseren Start in den Kampf und behauptete in dem extrem kleinen Ring als größerer Mann schnell die Ringmitte. Während er seinen Jab ein paar Mal ins Ziel brachte, hatte Stafford früh Probleme an Dickinsons Doppeldeckung vorbei zu kommen, die dieser hoch hielt sobald Stafford die Fäuste fliegen ließ. Dementsprechend versuchte Stafford in der Folge etwas mehr zum Körper zu arbeiten, was ihm auch teilweise ordentliche gelang. Gegen Ende der Runde kam der 31-Jährige zudem zwei Mal gut mit rechten Geraden zum Kopf durch um die Runde ausgeglichen zu gestalten. Stafford kam zur zweiten Runde gleich …

WEITERLESEN →