Top News

Berchelt stoppt Valenzuela in Runde 6

Miguel Berchelt stoppt Eleazar Valenzuela in Runde 6 Bei der Top Tank-Fightnight am gestrigen Samstagabend, die ohne Zuschauer in den TV Azteca Studios in Mexiko-Stadt stattfand, konnte sich – wie erwartet – der Favorit klar durchsetzen: WBC-Champion Miguel Berchelt machte in Runde 6 den Sack zu. Böse Zungen behaupten, es wäre eine sechsründige Bestrafung mit einem barmherzigen Ende gewesen. Unterm Strich war das Ganze auch eher ein „Stay busy“-Kampf für den Weltmeister, wenngleich man seinem Gegner Eleazar Valenzuela zugutehalten muss, dass er länger durchhielt als erwartet. Möglicherweise wollte ‚El Alacran‘ auch nur etwas spielen, um den Ringrost abzuschütteln. Valenzuela – bei Boxrec auf Platz 385 der Weltrangliste gerankt – nahm schon im ersten Durchgang einige harte Treffer und ging nach einem linken Haken zum Kopf kurz vor dem Gong zu Boden. Der überforderte 25-jährige kam zwar wieder auf die Beine, hatte Berchelt aber – außer seinem Kämpferherz – nicht genug entgegenzusetzen. Der ging oft mit seinem linken Haken zum Körper und einem rechten Cross zum …

WEITERLESEN →