Top News

Wallischs Wunschgegner: Hoffmann, Kretschmann und Krasniqi

Zwischenzeitlich hatte es so ausgesehen, als ob der Internationale Deutsche Schwergewichtsmeister Michael Wallisch (7-0, 4 K.o.’s) und Promoter Erol Ceylan getrennte Wege gehen würden. Nun haben sich das deutsche Talent und der Hamburger Promoter wieder zusammengerauft, Wallisch wird ab sofort wieder unter dem Banner von EC-Boxpromotion in den Ring steigen. “Wir haben die zwischenzeitlichen Missverständnisse ausgeräumt”, sagte Cheftrainer Oktay Urkal auf einer Pressekonferenz in Hamburg. “Michael ist wieder ganz normal bei uns ins Training eingestiegen. Jetzt ist alles so, als wäre er gar nicht weg gewesen.” “In diesem Jahr werde ich noch zwei, drei Kämpfe machen, sozusagen als Aufbau, denn seit April habe ich ja nicht mehr geboxt. Im nächsten Jahr steuere ich dann Europameisterschaftskurs”, so der 25-jährige Wallisch zu seinen Zukunftsplänen. Ceylan hofft für Wallisch bald einen sehr bekannten Gegner verpflichten zu können. “Timo Hoffmann, Steffen Kretschmann oder Luan Krasniqi sind die richtigen Kandidaten”, sagte Ceylan. “Ich werde mit ihnen Kontakt aufnehmen. Vielleicht können wir das ja tatsächlich realisieren.” Seinen nächsten Auftritt könnte Wallisch …

WEITERLESEN →