Top News

Silber für Scheurich und Ohanyan beim Worldcup

Vom 9. bis 13. April 2019 fand in Köln der COLOGNE BOXING WORLDCUP in Anlehnung an den ehemaligen Chemie Pokal Halle statt. Bei diesem internationalen Turnier der Frauen und Männer nahmen hochkarätige Boxnationen wie Russland, Kuba, China, Indien und weitere Top-Athleten aus anderen Nationen teil. Die deutsche Nationalmannschaft, mit den Schweriner Athleten Sarah Scheurich (75 kg/W) und Artur Ohanyan (75 kg/M), stelle in jeder Gewichtsklasse maximal bis zu drei Sportler/innen. Sarah Scheurich startete gegen die Inderin Pooja ins Turnier. Scheurich dominierte den Kampf, jedoch versuchte die Inderin immer wieder im Vorwärtsgang die Deutsche aus dem Konzept zu bringen. In Runde drei lagen beiden Boxerinnen oft im Clinch, was am Ende nichts am Sieg der Schwerinerin rütteln sollte. Mit einem 5:0 Punkturteil zog sie einstimmig ins Halbfinale ein. Dort wartete die chinesische Meisterin Jie Zhang. Mit einer überragenden Leistung erkämpfte sich Scheurich jede Runde und ließ die Chinesin nicht zum Zug kommen. Immer wieder hat sie mit ihrer Führungshand die Angriffe ihrer Gegnerin unterbunden und landete viele Treffer mit …

WEITERLESEN →