Top News

Düsseldorf: Ahmatovic freut sich auf Comeback

Mini-Comeback für Emir Ahmatovic. Der Cruisergewichtler wird am 18. November auf der ran Fighting Gala (ab 22.55 Uhr live in SAT.1) in Düsseldorf in den Ring steigen. Gegner im Burgwächter Castello wird der erfahrene Weißrusse Artsiom Charniakevic sein. Sein Manager Dennis Lindner: „Wir freuen uns, dass Emir wieder boxen kann. Gegen Charniakevic soll er wieder Ringerfahrung sammeln.” Wie kam es zur Ringpause für Ahmatovic? Nach seinem letzten Kampf im Juni (in seiner Heimatstadt Wetzlar) zwickte es wieder in der Schulter. Eine alte Verletzung, mit der Ahmatovic schon zu Amateurzeiten zu kämpfen hatte. Die gute Nachricht: Nach einem kleinen Eingriff im Sommer ist Ahmatovic wieder schmerzfrei – und freut sich auf sein Mini-Comeback. „Es ist schön; keine Schmerzen mehr zu haben. Und noch schöner wieder boxen zu können. Ich möchte mich mit guten Leistungen für einen kleinen Titelkampf in 2018 empfehlen. Das ist mein großes Ziel”, sagt der Sauerland-Boxer. In den Hauptkämpfen (live ab 22.55 Uhr in SAT.1) am 18. November werden u.a. im Kickboxen Michael …

WEITERLESEN →