Top News

Dirrell gewinnt ersten Fight unter 50 Cent deutlich nach Punkten

Super Six-Teilnehmer Andre “The Matrix” Dirrell (21-1, 14 K.o.’s) hat sich nach 13 Monaten Abwesenheit mit einem Sieg gegen den Ghanaer Michael Gbenga (14-7, 14 K.o.’s) zurückgemeldet. Es handelte sich dabei um den ersten Kampf unter seinem neuen Promoter 50 Cent. Der exzellente Techniker Dirrell hatte den Kampf von Beginn an unter Kontrolle, den wilden Angriffen Gbengas, der noch nie einen Gegner mit positivem Kampfrekord besiegt hatte, konnte der 29-jährige Amerikaner ohne Probleme ausweichen. In der neunten Runde gelang Dirrell mit einem Uppercut ein Niederschlag, was die Sache auf den Punktezetteln noch eindeutiger machte. Hinzu kam noch ein Punktabzug für Gbenga wegen Tiefschlagens. Das Urteil lautete 100-88, 100-87 und 100-87 für Dirrell. Man wird nun sehen, ob Dirrells Entscheidung den einflussreichen Berater Al Haymon zu verlassen und zu dem im Boxgeschäft noch unerfahrenen Rapper 50 Cent zu wechseln, richtig war und er demnächst wieder an hochkarätigere Fights kommt. © adrivo Sportpresse GmbH

WEITERLESEN →