Top News

Caleb Plant siegt über Caleb Truax

Caleb Plant siegt über Caleb Truax Schon vor dem Kampf der beiden Supermittelgewichtler war klar, dass der ehemalige IBF-Champion Truax – trotz seiner Position als Pflichtherausforderer – wohl nur eine Außenseiterchance haben würde. Erwartungsgemäß konnte der 37 Jahre alte Boxer aus Minnesota den neun Jahre jüngeren Weltmeister dann auch nicht wirklich fordern. Vor allem die Geschwindigkeit von Plant stellte Truax vor Probleme. Gelegentlich kam ‚Golden‘ Truax zwar mit seiner Rechten durch, das konnte Plant aber nicht erschüttern. Nach 12 geboxten Runden lautete das Urteil drei Mal 120-108 für den alten und neuen Weltmeister, der damit seine Bilanz auf 21-0-0 verbessern konnte. Kritiker bemängeln zwar, dass Caleb Plant es nicht geschafft habe, seinen Gegner durch KO zu besiegen, doch Plant hatte sich zu Beginn des Kampfes an der linken Hand verletzt und erklärte nach dem Fight, er habe deswegen nicht so aggressiv boxen können. „Ich habe mich großartig gefühlt. Ich habe jede Runde dominiert. Er hat mich kaum getroffen!“ sagte der Sieger nach dem Schlussgong: „Vielleicht …

WEITERLESEN →