Top News

Matthew Macklin als Ersatz für Gennady Golovkin?

Gennady Gennadyevich Golovkin gegen Andy Lee am 26 April im Madison Square Garden, New York wurde wegen dem Tod von Golovkins Vater abgesagt. Gennady Ivanovich Golovkin, GGG’s Vater, verstarb am 18. Feb an einem plötzlichen Herzinfarkt und gemäß der Tradition erfolgt eine 40-tätige Trauerzeit, sodass die Vorbereitungen für den anstehen Kampf abgebrochen wurden. GGG ist nun, nach dem Tod seines Vater und seiner beiden älteren Brüder, das Familienoberhaupt und hat damit besondere familiären Verpflichtungen inne. Laut K2 Promoter Tom Loeffler ist mit einem Golovkin Kampf erst ab Sommer 2014 zu rechnen. HBO verkündet via RingTV, dass für einen Ersatz Golovkins Ausschau gehalten wird. Mehrere Kandidaten sind im Rennen, doch der prominenteste und wahrscheinlichste Kandidat ist, ehmaliger Golovkin-Gegner, Matthew Macklin. Lee und Macklin, beide stammen aus Irland, könnten gemeinsam die irische New Yorker Gemeinde in den Madison Square Garden mobilisieren. Für Golovkin und seine Familie möchte ich mein herzlichstes Beileid und tiefes Mitgefühl aussprechen. Bildquelle: ©picture alliance / landov        Autor: Abraham Karamann  

WEITERLESEN →