Top News

Öffentliches Training in Nürnberg: Wegner lobt Abraham

WBO-Weltmeister Arthur Abraham (35-3, 27 K.o.’s) befindet sich schon seit gestern in Nürnberg, wo am Samstag seine erste Titelverteidigung stattfinden wird. Sein Gegner Mehdi Bouadla (26-4, 11 K.o.’s) kam erst heute mit dem Flieger in Deutschland an, fürs öffentliche Training in einem Nürnberger Modehaus war der Franzose am Nachmittag aber rechtzeitig da. Nach der Pratzenarbeit hatte der sonst eher kritische Wegner für seinen Schützling nur lobende Worte übrig. “Ich muss wirklich sagen, dass sich Arthur voll ins Training reingekniet hat und hoffe, dass er die guten Eindrücke aus der Vorbereitung am Samstag gegen Mehdi Bouadla bestätigen wird”, so der 70-Jährige. “Als Trainer muss man seine Schützlinge immer auf dem Boden halten, aber diesmal hat sich Arthur das Lob wirklich erarbeitet.” Abraham war von den Worten seines Trainers sichtlich überrascht. “Lob von Herrn Wegner? Das kenne ich normalerweise gar nicht! Ich weiß nicht, was ich sagen soll”, so der 32-Jährige. Danach kam Bouadla an die Reihe, der bereits gegen Abrahams Stallkollegen Mikkel Kessler im Ring gestanden …

WEITERLESEN →