Top News

Sergio Martinez: Nächster Kampf wieder in Argentinien

WBC-Mittelgewichts-Champion Sergio Martinez (51-2-2, 28 K.o.’s) will seinen nächsten Kampf, der für Frühjahr 2014 geplant ist, in seiner argentinischen Heimat veranstalten. In seinem letzten Fight, der ebenfalls ein Heimspiel war, hatte Martinez mit dem Briten Martin Murray unerwartet viele Probleme und musste auf Grund seiner im Kampf erlittenen Verletzungen alle restlichen Pläne für 2013 absagen. “Es steht noch nichts fest, ich will aber im April oder Mai 2014 kämpfen”, wird Martinez von BoxingScene zitiert. “Ich will, dass dieser Kampf wieder in Argentinien stattfindet. Die kommenden Wochen werden vermutlich meine Zukunft bestimmen. Ich hoffe, ich habe gute Nachrichten.” Man darf gespannt sein, welchen Gegner das Team von Martinez verpflichten wird. Der derzeit interessanteste Gegner wäre mit Sicherheit WBA-Champion Gennady Golovkin (27-0, 24 K.o.’s), der von den meisten unabhängigen Ranglisten als der zweitbeste Mittelgewichtler eingeschätzt wird. Für diesen Kampf würde auch HBO mit Sicherheit wieder nach Argentinien reisen. Sollte sich Martinez einen weniger riskanten Gegner aussuchen, könnte es zu Problemen mit dem US-Sender kommen, der die letzten …

WEITERLESEN →