Top News

Pacquiao vs. Margarito: 1,15 Millionen Pay-per-View Käufe

HBO Sports-Vizepräsident Mark Taffet hat die Zahlen für den Fight zwischen Manny Pacquiao und Antonio Margarito bekanntgegeben. Der für 54,95 US-Dollar angebotene Event vom 13. November verkaufte sich 1,15 Millionen Mal und setzte damit insgesamt 63,19 Mio. Dollar um. Pacquiao ist damit drei Jahre in Folge an PPV-Veranstaltungen mit mehr als einer Million Käufern beteiligt. Sein Kampf gegen Oscar De La Hoya lockte 2008 1,25 Mio. Käufer an, der Fight gegen Miguel Cotto 2009 1,2 Mio. Das beste Ergebnis dieses Jahres wurde allerdings bei Floyd Mayweather vs. Shane Mosley erreicht (1,4 Mio.). Der bisherige PPV-Rekord wird von Oscar De La Hoya und Floyd Mayweather gehalten – ihr Mega-Fight im Jahre 2007 verkaufte sich 2,15 Mio. Mal und generierte damit 120 Mio. Dollar. © adrivo Sportpresse GmbH

WEITERLESEN →