Top News

EM: Wach verletzt – Kabayel boxt gegen Hubeaux

Traditionell beginnt SES Boxing sein Box-Jahr im edlen Rahmen des Maritim Hotels in Magdeburg. Am 4. Februar wird die Auftakt-Box-Veranstaltung 2017 im „Großen Saal“ in dieser besonderen Hotel-Location – mit der Atmosphäre von „Las Vegas in Magdeburg“ -ausgetragen. Der MDR wird diese Veranstaltung mit der erfolgreichen und etablierten Sendung „SPORT im Osten – Boxen live“ ab 22.30 Uhr übertragen. Mit dieser SES-Box-Gala wird an die höchst erfolgreichen Veranstaltungen im Box-Jahr 2016 angeknüpft, indem man mit vielen großen sportlichen Erfolgen, emotionalen und spannenden Boxkämpfen, ausverkauften Hallen und neuen TV-Rekorden ein großes Ausrufezeichen für den deutschen Box-Sport gesetzt hat. Der Hauptkampf der SES-Box-Gala in Magdeburg: SES-Fighter Agit Kabayel boxt gegen den Belgier Herve Hubeaux um die Europameisterschaft im Schwergewicht Nun geht es am 4. Februar in Magdeburg gegen die belgische „Doppelaxt“, den erst 24-jährigen Herve Hubeaux (26-1-0(12)). Der gleichaltrige Agit Kabayel (15-0-0 (12)) aus Essen, ein weiterer deutscher Hoffnungsträger im Schwergewicht aus dem SES-Boxstall, muss sich nach der verletzungsbedingten Absage des Polen Mariusz Wach nun auf einen …

WEITERLESEN →