Top News

Claressa Shields siegt nach Punkten

Mit einem klaren Punktsieg von drei Mal 100:90 über die Kanadierin Marie-Eve Dicaire ist es Claressa Shields aus Flint/Michigan gelungen, die Titel der Verbände IBF, WBA, WBC, WBO und den Gürtel des „Ring Magazine“ auf sich zu vereinen. Der Kampf fand im Super-Weltergewicht vor 375 zugelassenen Zuschauern statt. Die 4 „großen“ Gürtel einer Gewichtsklasse zu besitzen, ist für Shields nicht neu. Das gelang ihr zuvor auch schon im Mittelgewicht. In den ersten Runden versuchten beide Boxerinnen erst einmal mit dem Jab die optimale Entfernung zueinander zu finden. Schon von Beginn an fällt auf, dass hier ein Klassenunterschied vorhanden ist. Während die Kanadierin viel zu zögerlich boxt, hat die Heimboxerin immer eine Hand mehr drin und sichert sich so eine Runde nach der anderen. Das Einzige, was Dicaire einigermaßen gut kann, ist ihre Beinarbeit. Sie bietet kein statisches Ziel, was Einfluss auf Shields Trefferquote hat. In der Kampfmitte gab es ein paar knappere Runden, aber für einen Rundengewinn von Dicaire reichte es nicht. Auch wenn ihr …

WEITERLESEN →