Top News

Boxwochenende 26. und 27. August: Die restlichen Ergebnisse

Freitag, 26. August Viacheslav Senchenko TKO6 Marco Antonio Avendano WBA-Weltergewichts-Weltmeister Viacheslav Senchenko konnte im Rahmen der Supermittelgewichts-WM zwischen Karoly Balzsay und Stanyslav Kashtanov seinen Titel gegen den Venezuelaner Marco Antonio Avendano verteidigen. Der ungeschlagene Ukrainer bekam dabei anfangs einige Treffer ab und erlitt in der zweiten Runde ein Cut durch einen unabsichtlichen Kopfstoß. Als jedoch in der sechsten Runde Schlagwirkung bei Avendano festzustellen war, brach Referee Steve Smoger den Kampf ab – für den Geschmack einiger etwas zu vorschnell. Für Senchenko, der seit 2009 Weltmeister ist, wird es nun allmählich an der Zeit, dass er einen echten Weltklasse-Gegner boxt, allerdings ist das Weltergewicht – abgesehen von den Überfiguren Manny Pacquiao und Floyd Mayweather – derzeit relativ schwach aufgestellt. Samstag, 27. August Librado Andrade TKO3 Matt O’Brien Stieglitz-Bezwinger Librado Andrade hat nach der überraschenden Niederlage gegen Aaron Pryor Jr. wieder auf die Erfolgsspur zurückgefunden und besiegte in seiner mexikanischen Heimat den Kanadier Matt O’Brien durch TKO in der dritten Runde. Der zähe Mexikaner sicherte sich mit …

WEITERLESEN →