Top News

Charr am 20. Dezember gegen US-Boxlegende Toney?

Manuel Charr (25-1, 15 K.o.’s) könnte am 20. Dezember auf der von Erol Ceylan organisierten Boxgala in Hamburg auf die amerikanische Boxlegende James “Lights Out” Toney (76-9-3, 46 K.o.’s) treffen. Die Verhandlungen mit dem ehemaligen Weltmeister in drei Gewichtsklassen sind derzeit am Laufen. “Uns wurde der Kampf am 20. Dezember in Hamburg gegen Charr vorgeschlagen, der von Eurosport übertragen werden soll”, sagte Manager Steve Tannenbaum gegenüber World Boxing News. “Auf dem Spiel würden einige regionale WBC-Titel von Manuel stehen. Im Moment will James mehr Geld, als ihm angeboten wird, ich mache mich aber für diesen Kampf stark, weil Charr bereits die #6 der WBC-Rangliste ist, und ein Sieg James wieder zurück in die Rankings bringen würde.” Toney stand zuletzt im November beim Prizefighter-Turnier in London im Ring, wo er im Auftaktkampf sehr gut aussah, im Halbfinale aber gegen den Journeyman Jason Gavern verlor. “James ist momentan wirklich in guter Form und wiegt weniger als 100 Kilo”, so Tannenbaum. “Er ist ein komplett anderer Kämpfer als …

WEITERLESEN →