Top News

Vorschau Boxwochenende 22. und 23. November: Froch-Groves, Pacquiao-Rios, Hernandez-Alekseev uvm.

Freitag, 22. November Mairis Briedis vs. Lubos Suda Der ungeschlagene Cruisergewichtler Mairis Briedis (10-0, 8 K.o.’s) kämpft am Freitag im litauischen Liepaja gegen den Tschechen Lubos Suda (30-7-1, 22 K.o.’s). Suda ist vor allem für seine Niederlagen Firat Arslan, Ola Afolabi und Dmytro Kucher bekannt. Es ist daher interessant, wie Briedis im indirekten Vergleich mit diesen Boxern abschneidet. Auf dem Spiel steht der unbedeutende IBA-Titel. Samstag, 23. November Yoan Pablo Hernandez vs. Alexander Alekseev Nachdem er zuletzt auf Grund von Verletzungen für eine längere Zeit pausieren musste, tritt IBF-Cruisergewichts-Weltmeister Yoan Pablo Hernandez (27-1, 13 K.o.’s) in Bamberg zur Pflichtverteidigung gegen den in Hamburg lebenden Russen Alexander Alekseev (24-2-1, 20 K.o.’s) an. Der letzte Kampf von Hernandez, der ebenfalls in Bamberg stattfand, war heftig umstritten, da der von Ulli Wegner betreute Boxer recht unsouverän wirkte und nach Meinung der meisten Beobachter eigentlich seinen Titel an Troy Ross hätte verlieren müssen. Alekseev hat sich seit seiner vorzeitigen Niederlage gegen Denis Lebedev wieder nach oben geboxt, sah dabei …

WEITERLESEN →