Top News

Newsflash

Privates Treffen der besten P4P Boxer! Manny „Pacman“ Pacquiao und Floyd „Money“ Mayweather Jr. trafen beim Heimspiel der Miami Heat gegen die Milwaukee Bucks zum ersten Mal aufeinander. Als beide Boxer im Publikum auftauchten, waren die Spekulationen groß. Mayweather ging in der Halbzeitpause direkt auf Pacquiao zu, wechselte ein paar Worte mit ihm, tauschte vor laufenden Kameras Telefonnummern und zur Krönung reichten sich beide die Hände. Direkt nach dem Basketballspiel trafen sich die beiden Boxer zu einem privaten Meeting. Floyd wollte laut Presseberichten über zwei wichtige Verhandlungspunkte reden, welche einem Kampf noch im Wege stehen. Eines der Probleme sind die Verhandlungen mit HBO und Showtime, welche laut Bob Arum, leicht aus der Welt zu schaffen sind. Mr.Arum redet aber leider sehr viel heiße Luft. Ich vermute, beim zweiten Verhandlungspunkt handelt es sich um einen Maulkorb für Arum. Ob ein Kampf der beiden Boxer am zweiten Mai stattfinden wird, steht noch immer in den Sternen. Michael Koncz, vom Team Pacquiao: „It was very pleasant and very …

WEITERLESEN →