Top News

Dirrell verlässt Gary Shaw: Gründet eigene Promotionfirma

Supermittelgewichts-Boxer Andre Dirrell (20-1, 14 K.o.’s) hat sich von seinem Promoter Gary Shaw und seinem Berater Al Haymon getrennt und eine eigene Promotionfirma mit dem Namen Team Dirrell Promotions gegründet. Shaw und Haymon hatten sich für einen Kampf in Kanada gegen IBF-Weltmeister Lucian Bute (30-0, 24 K.o.’s) starkgemacht, der vom US-Sender Showtime auch explizit gewünscht wurde. Dirrell war aber mit den Plänen seines bisherigen Managements offenbar nicht einverstanden. “Wir gehen nicht nach Kanada”, sagte Dirrells Onkel Leon Lawson Jr. gegenüber BoxingScene. “Wir haben bereits gesehen, was passiert ist. Wir können den Kampf in den Staaten machen, in der Joe Louis Arena in Detroit. Es gibt auch den Silverdome. Kanada und Detroit sind über eine Brücke verbunden, seine Fans können also herüberkommen und sich den Kampf anschauen.” Die Chancen, dass Dirrell Bute, der in seiner Heimat Kanada regelmäßig Arenen mit 20.000 Zuschauern ausverkauft, nach Detroit locken kann, stehen aber relativ gering. Lawson will sich in den nächsten Tagen dennoch mit Showtime Vize-Präsident Stephen Espinoza treffen, um …

WEITERLESEN →