Top News

Newsflash – 17.05.15

IBF-Weltmeisterschaft im Mittelgewicht zwischen N’Dam und Lemieux am 20.Juni in Montreal Der Kanadier David Lemieux (33-2, 31 K.o.’s) und der Franzose Hassan N’Dam N’Jikam (31-1,18 K.o.’s) werden am 20. Juni in Montreal um den vakanten IBF-Titel im Mittelgewicht boxen. Dem amtierenden Champion Jarmain Taylor wurde der Titel aberkannt, weil er sich kriminell betätigte und zurzeit nur durch Kaution auf freien Fuß ist. N’Dam ist die Nr.1 der IBF-Rangliste. Nachdem Felix Sturm und der Engländer Billy Joe Saunders freiwillig auf einen Kampf verzichteten, rückted er Viertplatzierte Lemieux nach und darf nun um den Titel kämpfen. Hopkins will gegen Froch im Supermittelgewicht boxen Die große Legende Bernard Hopkins (55-7-2, 32 KOs) hat noch immer keine Lust zurückzutreten. Der 50 jährige Ex-Weltmeister im Halbschwergewicht möchte noch einen Kampf bestreiten. Am liebsten gegen den ehemaligen WBA-Champion Carl Froch (33-2, 24 KOs), dem wegen Inaktivität inzwischen seinen Titel aberkannt wurde. Um den Kampf zu ermöglichen wäre Hopkins sogar bereit im Supermittelgewicht anzutreten. Froch selbst, der wohl demnächst seinen Rücktritt verkünden, …

WEITERLESEN →