Top News

Bösel siegt umstritten über Krasniqi

Bösel siegt umstritten über Krasniqi SES-Stallchef Ulf Steinforth hatte seine beiden Boxer vor dem Kampf gewarnt und wohl vor allem an Dominic Bösels Adresse den Hinweis gerichtet, dass eine Niederlage das Ende im Boxsport bedeuten könnte. Fast auf den Tag genau vor einem Jahr erlitt Bösel eine KO-Niederlage gegen Robin Krasniqi. Im Rematch sollte alles anders werden, die KO-Niederlage sei „verdaut“ hieß es. Der 31-jährige Freyburger hatte sich zuletzt noch von seinem Coach Dirk Dzemski getrennt und Georg Bramowski als Coach verpflichtet. Viele Fans waren trotzdem der Meinung, dass Robin Krasniqi der klare Favorit im Rematch sei. Bösel könne kein Ei vom Teller hauen, war in einem Boxsport-Forum zu lesen, oder dass Dominic Bösel den schweren KO noch nicht weggesteckt habe. Doch die Kritiker und Zweifler irrten sich. Nach einem engen Gefecht konnte sich Dominic Bösel am Ende nach Punkten durchsetzen. Zwei der drei Punktrichter hatten den Boxer aus Sachsen-Anhalt mit 115:114, 116:112 vorne, der dritte wertete 114:115 für Krasniqi. Krasniqi fühlte sich allerdings ungerecht …

WEITERLESEN →