Top News

Juan Manuel Marquez erzielt spektakulären Erstrunden-KO

Am Samstagabend knockte der amtierende Leichtgewichtschamp Juan Manuel Marquez seinen Vorbereitungsgegner Likar Ramos mit einem einzelnen Schlag in der ersten Runde schwer aus. Der Kolumbianer sollte ihn auf ein drittes Aufeinandertreffen mit Manny Pacquiao vorbereiten. Marquez begann eigentlich relativ langsam und riskierte erstmal nicht all zu viel. Likar Ramos streckte immer wieder seinen rechten Jab heraus um so in den Kampf zu kommen. Es sah danach aus, als würde die erste Runde ruhig enden, doch urplötzlich konterte Juan Manuel Marquez Likar Ramos mit einem Jab gefolgt von einer äußerst präzisen rechten Geraden ab. Ramos war währenddessen dabei eine weite Rechte zu schlagen, die nicht mehr ihr Ziel fand, und fiel stolpernd nach hinten auf den Boden und war seiner Sinne beraubt. Der Ringrichter begann zu zählen, doch merkte schnell, dass Ramos sich nicht regte, und winkte ab. Likar Ramos blieb noch mehrere Minuten liegen und war noch bei der Urteilsverkündung mitgenommen von dem schweren KO. Juan Manuel Marquez feierte seinen dreiundfünfzigsten Sieg im neunundfünfzigsten Kampf …

WEITERLESEN →