Top News

Traum vom WM-Titel: „Brähmer wird auf besten Konrad aller Zeiten treffen!“

Der 5. September soll für Konni Konrad, eigentlich Mevludin Cokovic, der größte Tag als Profiboxer werden! Dann trifft der Kölner in der Dresdener EnergieVerbund Arena auf WBA-Weltmeister Jürgen Brähmer. Dass er sich den WM-Titel im Halbschwergewicht vom Mann aus Schwerin holen wird, daran hat der 30-jährige Herausforderer keinen Zweifel. Wie er zu seinem alten Job in der Abfallwirtschaft steht und was er seinen Kumpel von der Kölner Müllabfuhr bei einem Sieg versprochen hat, erfahren Sie in diesem Interview. Ob seine beste Version aller Zeiten ausreichen wird, um Titelverteidiger Brähmer in Gefahr zu bringen, wird sich im Ring zeigen. In seinem Kampfrekord finden sich Siege gegen Leo Tchoula und Bernard Donfack. Dies macht jedoch deutlich, dass Konrad noch nie auf dem Niveau eines Brähmers gefordert wurde. Herr Konrad, der 5. September ist für Sie laut eigener Aussage die Chance Ihres Lebens – können Sie uns das kurz erklären? Konni Konrad: „Da gibt es nicht viel zu erklären. Es geht einfach um die Weltmeisterschaft – das Größte, …

WEITERLESEN →