BoxgeschichteTop News

Evander Holyfield: Vom Cruiser zum Schwergewichtsweltmeister

Mit Mike Tyson lieferte sich Evander Holyfield sensationelle Kämpfe. Er siegte in beiden Auseinandersetzungen, einmal durch TKO, das andere Mal durch Disqualifikation im bizarren Ohrenbeißerkampf.  Trotz seiner Triumphe über Iron Mike gehen viele davon aus, dass er niemals eine Chance gegen Tyson in Bestform ab Mitte der 1980er Jahre gehabt hätte, Am 19. Oktober wird er 50, und immer noch will er in den Ring. Der Weg als Amateur Evander Holyfield wird am 19. Oktober 1962 in Atmore, einem kleinen Ort im US-Bundesstaat Alabama, geboren. Die Familie zieht früh nach Atlanta (Georgia); hier geht er zur Schule. Seine Leidenschaft richtet sich zunächst auf American Football, wo er sich eine Profikarriere verspricht. In der Schule zählt Evander zu den besten Footballspielern, doch für höhere Aufgaben scheint er ungeeignet, denn er ist um diese Zeit nur um die 170 cm groß und wiegt knapp 55 Kilogramm. Mit diesen Maßen gibt es im American Football keine realistischen Aussichten. Evander hadert mit seinem Schicksal. Er betätigt sich über längere Zeit …

WEITERLESEN →