Top News

Lewis will 100 Millionen für Comeback gegen Klitschko

Ex-Weltmeister Lennox Lewis, der am 5. Oktober bei Klitschko vs. Povetkin in Moskau vor Ort war, hat ein Comeback gegen einen der Klitschkos in Aussicht gestellt. Allerdings verlangt der 48-jährige Brite dafür die stolze Summe von 100 Millionen Dollar. Russische Investoren hätten ihm bereits 50 Millionen angeboten, behauptet Lewis. Der Hall of Famer verlangt aber das Doppelte. “Das ist meine Forderung, und darüber wird diskutiert”, sagte Lewis gegenüber der britischen Zeitung Daily Mail. “Ich habe ihnen gesagt, dass ich in sechs Monaten bereit bin und bereits mit dem provisorischen Training angefangen habe.” Lewis würde einen Kampf gegen den jüngeren Klitschko-Bruder Wladimir vorziehen, der drei von vier WM-Titeln hält. “Ich habe Vitali besiegt, ich will daher gegen den anderen Bruder kämpfen”, so Lewis. “Wir werden aber sehen, was passiert. Ich will, dass Boxen wieder zur Kunstform wird.” Nachdem er Povetkin aus nächster Nähe gesehen hat, glaubt Lewis, dass er trotz seines Alters der stärkste Herausforderer für Klitschko wäre. “Dieser Kampf hat auf gewisse Weise die Enttäuschung …

WEITERLESEN →