Top News

Solis in Deutschland angekommen: Am Freitag auf Eurosport gegen Larsen

Der kubanische Schwergewichtler Odlanier Solis (18-1, 12 K.o.’s) ist gestern in Berlin angekommen, wo am Freitag sein Kampf gegen den ungeschlagenen Norweger Leif Larsen (17-0, 14 K.o.’s) stattfinden wird. Der Kampfabend in der Universall Hall wird live von Eurosport übertragen. Solis stand seit seiner verletzungsbedingten Aufgabe im WM-Kampf gegen Vitali Klitschko im März 2011 nur ein Mal im Ring, wo er seinen ARENA-Stallkollegen Konstantin Airich nach Punkten besiegen konnte. Auf Grund seiner Inaktivität ist Solis mittlerweile aus allen Rankings gefallen. “Es ist wichtig, dass Solis in den Ring zurückkehrt”, sagte Promoter Ahmet Öner. “Er hat letztes Jahr nur ein Mal gekämpft. Wir wollen ihn aktiv sein lassen, gleichzeitig hilft es nicht weiter, wenn er nur gegen Flaschen und Journeymen gewinnt. Ich bin also sehr froh, dass der Kampf gegen Larsen zustandekommt. Wir haben bereits im vorigen Jahr über diesen Kampf gesprochen. Larsen hat damals gesagt, dass Solis ihm aus dem Weg geht. Ich bin froh, dass Solis nun beweisen kann, dass er niemandem aus dem …

WEITERLESEN →