Top News

Lamont Peterson TKO 10 gegen Edgar Santana

Lamont Peterson (33-2-1, 17KOs) hatte kieine Mühe, seinen IBF-Halbweltergewichts-Titel erfolgreich zu verteidigen. Im Barclays Center in Brooklyn, NY, deklassierte er einen völlig überforderten Edgar Santana (29-5, 20 KOs) 9 Runden lang, bevor der Kampf in der 10. abgebrochen wurde. Petterson beherrschte das Duell von Anfang an, bombardierte Santana mit linken Haken zum Körper und bot seinem Gegner, durch gute Körperarbeit, wenig Möglichkeiten zu Kontern. Santana ging zwar immer wieder nach vorne, war aber zu keiner Zeit in der Lage, das Tempo zu halten. Er hatte teilweise mehr Ähnlichkeit mit einen Boxsack, als mit einem Kämpfer. In der 10 Runde stoppte Referee Pete Santiago, auf Anraten des Ringarztes, das ungleich Duell. Auf den Scorecards lag Peterson zu diesem Zeitpunkt bereits mit 90-81 vorne und war somit auf klarem Shootout-Kurs. Jetzt hofft Peterson auf einen Fight gegen Danny Garcia, der in Hauptkampf des Abends gegen Rod Skala antrat.

WEITERLESEN →