Top News

Golovkin vs. Simon: Am 15. Oktober in Kasachstan

Wie BoxingScene berichtet, wird WBA-Mittelgewichts-Weltmeister Gennady Golovkin (21-0, 18 K.o.’s) seine nächste Titelverteidigung am 15. Oktober in seiner Heimat Kasachstan bestreiten. Gegner ist der ehemalige WM-Herausforderer Lajuan Simon (23-3-2, 12 K.o.’s). Der Kampf wird in Kasachstan, Russland und der Ukraine live übertragen. Gleichzeitig gab Team Golovkin bekannt, dass die Verhandlungen mit Interims-Weltmeister Hassan N’Dam N’Jikam fürs Erste gescheitert sind. Der Franzose hat angeblich Probleme mit seinem Promoter. Darüber hinaus will Golovkin Druck auf die WBA ausüben, damit es endlich zur verbandsinternen Vereinigung gegen Superchampion Felix Sturm kommt. Der 32-jährige Simon wurde vor allem für seine Kämpfe gegen Arthur Abraham und Sebastian Sylvester bekannt. Im März 2009 verlor er gegen den damaligen IBF-Champion Arthur Abraham klar nach Punkten, die Niederlage drei Monate später gegen Sebastian Sylvester fiel etwas weniger deutlich aus. Simon ist besonders für seine Defensive und guten Nehmerfähigkeiten bekannt, in 29 Profikämpfen ging der Amerikaner noch nie K.o. © adrivo Sportpresse GmbH

WEITERLESEN →