Top News

Wojcicki-Coach Spatola: Nach Elbir kann die EM kommen

Am Samstag (live auf SPORT1) wird Boxtrainer Antonino Spatola erstmals mit seinem Schützling Patrick Wojcicki einen Profikampf in Wolfsburg absolvieren. Im Heimspiel gegen Sven Elbir geht es um den IBF-Intercontinental-Titel und um die Deutsche Meisterschaft im Mittelgewicht. Wie der niedersächsische Coach seinen “Wolf” auf das Heimspiel vorbereitet hat, verrät er uns hier im Interview. Antonino, wie fühlst du dich wenige Tage vor dem Kampfabend in eurer Stadt?  Antonino Spatola: „Sehr gut. Es ist angerichtet. Wir haben sehr viele Karten verkaufen können und freuen uns auf ein volles Haus”. Du hast dich sehr stark für den Austragungsort Wolfsburg für diese Veranstaltung eingesetzt. Warum?  Antonino Spatola: „Wir wollten schon sehr lange zu Hause boxen. Jetzt ist der Zeitpunkt gekommen. Wir wollen zeigen, dass Patrick eine große Fan-Base hat und auch etwas für unsere Stadt in punkto Werbung machen. Dieser Kampfabend ist auch wichtig für das Profiboxen in Niedersachsen.” Ihr habt viele Talente. Auf wen dürfen wir uns noch freuen?  Antonino Spatola: „Unter anderem auf meinen Boxer Limi Tairi, der schon bei den Amateuren überzeugen konnte. Ich hoffe, dass …

WEITERLESEN →