Top News

Martin Rogan: “Wenn der Preis stimmt, kämpfe ich gegen Fury und nicht gegen Pulev”

Der ehemalige Prizefighter-Sieger Martin Rogan (14-2, 7 K.o.’s) zieht den Kampf um die Irische Meisterschaft gegen Tyson Fury (15-0, 10 K.o.’s) einem Duell um die EU-Meisterschaft gegen Kubrat Pulev (13-0, 6 K.o.’s) vor. “Ich habe Mick Hennessy (Furys Promoter) gesagt, dass ein Fight zwischen mir und Tyson Fury die Odyssey Arena in Belfast ausverkaufen würde”, sagte Rogan zum Belfast Telegraph. “Das ist die Art Kampf, nach der das Publikum verlangt. Das könnte einer der besten Irischen Schwergewichtskämpfe aller Zeiten werden. Wenn der Preis stimmt, kämpfe ich gegen Tyson und nicht um den EU-Titel.” “Die Leute wollen sehen, wie zwei Irische Boxer um den Britischen, Commonwealth, Irischen und Keltischen Titel boxen – und das alles in einem Kampf”, so Rogan weiter. “Das wäre etwas ganz Besonderes. Die Promoter wissen das und sollten diesen Kampf daher auf die Beine stellen.” Sollte Fury vs. Rogan tatsächlich zustandekommen, bleibt offen, gegen wen Pulev um den vakanten Titel boxen soll. Die EBU muss dann erst einen neuen Herausforderer bestimmen. © …

WEITERLESEN →