Top News

Boxwochenende 13. und 14. Januar: Die restlichen Ergebnisse

Freitag, 13. Januar Curt Allan UD Erich Esch Eric “Butterbean” Esch verlor bei seinem Comeback-Fight nach über zweijähriger Auszeit überraschend gegen seinen ehemaligen Gegner Curt Allan. Esch konnte zwar die erste Runde für sich entscheiden, war in den folgenden drei Runden trotz “nur” 165,6 kg zu langsam, um den um 70 Kilogramm leichteren Allan stellen zu können. Das Urteil lautete 40-36, 39-37 und 39-37 zugunsten des 47-jährigen Allan. Ob die Chancen des Kampfes Butterbean vs. Kimbo Slice dadurch gestiegen sind, lässt sich nur schwer sagen. Möglicherweise ist Kimbos Management durch den Ausgang dieses Kampfes sogar interessierter, als wenn Esch einen eindrucksvollen K.o. gelandet hätte. Samstag, 14. Januar Kubrat Pulev RTD9 Michael Sprott Der ungeschlagene Bulgare Kubrat Pulev feierte im Vorprogramm von Abraham vs. Farias einen klaren Sieg gegen den Briten Michael Sprott. Sprott, der in seinem letzten Kampf gegen Alexander Dimitrenko eine starke Leistung abgeliefert hatte, schien gestern aber nicht hundertprozentig motiviert zu sein und überließ Pulev, bis auf einige sporadische Angriffe, die Initiative. Pulev …

WEITERLESEN →