Top News

Joshua vs Pulev im Dezember?

Joshua vs Pulev im Dezember? „Wir wissen, dass AJ dieses Jahr nur einmal kämpfen wird, deshalb wollen wir, dass es vor Publikum geschieht!“ hat Eddie Hearn am gestrigen Montag in einem ESPN-Interview gesagt und ergänzt: „ … aber höchstwahrscheinlich muss AJ hinter verschlossenen Türen kämpfen.” Diese Aussage irritiert ein wenig. Wie Boxen.de vor kurzem berichtete , ist Hearn doch nach eigenem Bekunden daran interessiert, Boxevents vor Zuschauern zu veranstalten. Schon im September soll der erste „Testballon“ in London über die Bühne gehen. Geplant sind vorerst nur etwa 200 bis 400 Zuschauer. „Ich denke, es ist die richtige Zeit, um es zu versuchen“ hatte der Matchroom Boxing-Boss erläutert: „Mit 100, 200 oder 400 Zuschauern anfangen und den Menschen mit den richtigen Vorgehensweisen zu zeigen, dass sie sicher sind.“ Der Kampf zwischen Anthony Joshua und IBF-Pflichtherausforderer Kubrat Pulev sollte eigentlich schon am 20. Juni stattfinden, wurde aber aufgrund der Coronavirus-Pandemie erst einmal abgesagt und war zwischenzeitlich erst auf den November verschoben worden, wird nun aber wohl im …

WEITERLESEN →