Top News

Carl Frampton stoppt überforderten Kris Hughes in sieben Runden

Der Commonwealthtitelträger im Superbantamgewicht Carl Frampton lieferte am Samstagabend in London eine rundum gelungene Vorstellung gegen seinen Herausforderer Kris Hughes ab und verteidigte seinen Titel zum ersten Mal erfolgreich. Der ungeschlagene 24-jährige Nordire dominierte seinen Gegner und schlug ihn schließlich in der siebten Runde KO. Kris Hughes, der Carl Frampton um einen Kopf überragte und enorme Reichweitenvorteile im Ring genoss versuchte von Anfang an den Kampf aus der Distanz heraus zu führen. Er bewegte sich flink durch den Ring und feuerte immer wieder seinen rechten Jab aus der Rechtsauslage heraus ab. Doch der Favorit Frampton, der versuchte Hughes den ersten Schlag zu lassen um dann dessen Fehler auszukontern, brauchte nicht lange um in Tritt zu kommen. Während Hughes Jab oft von Frampton ausgependelt wurde oder auf dessen Deckung landete, fand der Nordire mit seinen schnellen als Konter geschlagenen rechten Geraden sowie mit seinen guten Kombinationen, wenn er nahe an Hughes heran kam, das Kinn und den Körper seines schottischen Kontrahenten. Auf diese Art und Weise …

WEITERLESEN →