Top News

Koki Eto entthront Kompayak Porpramook überraschend in absoluter Ringschlacht

In einer atemberaubenden Schlacht, von der man seine Augen keine Sekunde abwenden konnte, nahm der Japaner Koki Eto am Donnerstag dem Thailänder Kompayak Porpramook dessen Interimstitel der WBA im Fliegengewicht ab. Beide Boxer gingen ein unglaubliches Tempo, doch Eto hatte mehr Erfolg in der zweiten Hälfte des Kampfes und besiegelte mit einem späten Niederschlag in den letzten Sekunden einen verdienten Punktsieg. Kompayak ging vom ersten Moment an nach vorne und versuchte in die Halbdistanz zu gelangen, während Eto den Rückwärtsgang antrat und immer wieder seinen Jab heraus streckte. Es war jedoch der verteidigende Weltmeister aus Thailand, der die ersten guten Treffer setzen konnte und mit rechten Geraden zum Kopf Erfolg hatte. Doch auch Eto kam in der ersten Runde mit ein paar guten rechten Aufwärtshaken durch, die Kompayak beim Weg nach innen abfingen. Nach dem dritten Aufwärtshaken war Kompayak sogar angeschlagen und taumelte rückwärts. Eto setzte nach und stellte den Weltmeister an den Seilen, wo dieser schließlich zu Boden ging. Obwohl zuvor ein linker Haken …

WEITERLESEN →