Top News

Mahmoud Charr und sein Team spenden der Stadt Köln 200.000 Masken

Winterzeit, Maskenzeit. Für viele Familien ein extra Griff ins Portemonnaie – für Arbeitslose eine spürbare Zusatzausgabe in Zeiten der Pandemie. Mahmoud Charr, amtierender WBA Champion, sein Berater Marco Schmidt und Erol Ceylan von der EC-Boxpromotion spenden der Stadt Köln 200.000 KN95 Masken. „Wir möchten unsere Unterstützung zur Eindämmung der Pandemie leisten. Das erste, was dazu gehört, sind funktionierende Masken”, betont Marco Schmidt, selbst Vater von drei Kindern.  Es war wie eine ‚er kam sah und siegte’ Geschichte, als Mahmoud Charr in Köln 2017 den Titel holte und weiterhin hält. „Köln trage ich seitdem in meinem Herzen, und ich hoffe, alles hier wiederholen zu dürfen.“ Die Ansage steht: Charr will wieder in den Ring, am liebsten in Kölle! „Leider können wir im Moment keine Großveranstaltung planen, doch, dass Mahmoud wieder in den Ring steigt, das steht fest”, sagt Marco Schmidt.  Ein Herz für Köln Der erfolgreiche Entrepreneur aus München kreierte die Headline „In Kölle im Ring” bei einem Plausch mit Mahmoud auf einer Benefizveranstaltung. Nach einigen …

WEITERLESEN →