Top News

‚King Kong‘ Ortiz will Andy Ruiz

‚King Kong‘ Ortiz will Andy Ruiz Schon 2019 hätte der gebürtige Kubaner gerne mit dem ‚Destroyer‘ den Ring geteilt. Und auch, nachdem er im vergangenen Jahr Alexander Flores durch KO besiegt hatte, erklärte Ortiz, dass er sich einen Kampf gegen Andy Ruiz jr wünschen würde. Nachdem sich ‚King Kong‘ Ortiz am Wochenende die Begegnung zwischen Andy Ruiz und Chris Arreola im Dignity Health Sports Park in Carson vor Ort angesehen hatte, sagte der 42-jährige erneut, dass er daran interessiert sei, sich Ruiz als nächster Gegner zu stellen. Im Interview erklärte Ortiz, die gute Leistung von Arreola habe ihn überrascht, er habe den Kampf auch enger gesehen, als die Punktrichter, die Ruiz mit 117-110, 118-109, 118-109 vorne hatten. Zwar hatte Andy Ruiz jr den kubanischen Veteranen nach der Niederlage gegen Anthony Joshua im Frühjahr 2020 kurzzeitig als möglichen Gegner für Ende 2020 ins Auge gefasst, doch schon der Aufbaukampf den Ruiz im August 2020 machen wollte, kam wegen der Coronavirus-Pandemie nicht zustande.  Fraglich ist ohnehin, ob …

WEITERLESEN →