Top News

Vorprogramm Klitschko vs. Charr: Insgesamt fünf WBC-Titel stehen auf dem Spiel

Der WM-Kampf zwischen Vitali Klitschko (44-2, 40 K.o.’s) und Manuel Charr (21-0, 11 K.o.’s) am 8. September in Moskau wird der größte Boxevent in der Geschichte Russlands werden. Großer Wert wurde daher auch auf das Vorprogramm gelegt, insgesamt gibt es beim Event im Stadion Olimpiyskiy sechs WBC-Titelkämpfe zu sehen. Am interessantesten ist wahrscheinlich der Schwergewichtskampf um den vakanten WBC-USNBC-Titel zwischen dem ungeschlagenen Russen Magomed Abdusalamov (15-0, 15 K.o.’s) und dem erfahrenen Amerikaner Jameel McCline (41-12-3, 24 K.o.’s). McCline konnte in seinem letzten Kampf dem ungeschlagenen Polen Artur Szpilka einiges abverlangen, seine hundertprozentige K.o.-Quote aufrecht zu erhalten wird für den gefährlichen Puncher Abdusalamov daher nicht einfach werden. Der WBC-Baltic-Titel steht im Supermittelgewichts-Duell zwischen Maxim Vlasov (23-1, 12 K.o.’s) und Khoren Gevor (32-8, 17 K.o.’s) auf dem Spiel. Für Gevor, der fünf seiner letzten sieben Kämpfe verloren hat, wäre ein Sieg gegen den starken Russen eine gute Möglichkeit, seine ins Stocken geratene Karriere wieder in Schwung zu bringen. Vlasov, dessen einzige Niederlage aus einer Begegnung 2011 mit …

WEITERLESEN →