Top News

Chris Avalos weiter auf Comebackkurs – Punktsieg über Khabir Suleymanov

Zehn Monate nach seiner ersten Profiniederlage gegen Christopher Martin bestätigte Chris Avalos am Freitag seine Form mit seinem dritten Sieg in Folge. Der 21-jährige Superbantamgewichtler besiegte den zuvor in elf Kämpfen ungeschlagenen Russen Khabir Suleymanov in zehn Runden souverän nach Punkten. Der Kampf ging gleich munter los. Beide Boxer waren für ihren aggressiven Stil bekannt, doch der Favorit Avalos ging anfangs nach vorne. Wilde Schläge verfehlten beiderseits früh ihr Ziel, doch nach nicht einmal dreißig Sekunden nutzte der US-Amerikaner die Chance als beide Boxer sich aus dem Clinch lösten einen harten linken Haken zu schlagen, der Suleymanov zu Boden schickte. Dessen Ecke protestierte lautstark, da der Ringrichter die Auflösung des Clinches mit dem Break-Befehl angeordert hatte, doch der Ringrichter gab den Niederschlag. Suleymanov fand danach etwas besser in den Kampf, obwohl er technische Finesse vermissen ließ und seine Schläge oft weit und wild waren. Obwohl beide Boxer eindeutig wollten, war die zweite Runde durch die vielen Schwinger ein wenig unansehnlich, ging jedoch wohl an den …

WEITERLESEN →