Top News

Mikkel Kessler: “Würde im Juni gerne gegen Bute kämpfen”

Der ehemalige Supermittelgewichts-Weltmeister Mikkel Kessler plant noch in diesem Frühjahr einen Comeback-Kampf zu bestreiten. Als Champion Emeritus der WBC hat er von dem Verband das Recht zugesprochen bekommen, im Falle seiner Rückkehr den aktiven Champion herauszufordern. Allerdings hat auch der rumänische IBF-Weltmeister Lucian Bute vom Super Six-Veranstalter Showtime ein Duell gegen den Turniersieger versprochen bekommen, der in jedem Fall den WBC-Titel innehaben wird. Kesslers Promoter Sauerland plant daher ein Duell gegen Bute, das für klare Verhältnisse sorgen würde. “Ich fliege mit meinem Promoter Kalle Sauerland nach Kanada, um einen genaueren Blick auf Bute zu werfen”, sagte Kessler gegenüber BT. “Mein Plan ist es, im Juni zu kämpfen, und es wäre toll, wenn wir uns mit Bute einigen könnten. Sie haben uns nach Kanada zu Gesprächen eingeladen, und die Sache sieht ganz gut aus.” “Der Sieger könnte den Sieger des Super Six-Turniers herausfordern, der Verlierer kann gegen den Verlierer antreten”, fügte Sauerland hinzu. Butes nächster Kampf gegen den Nordiren Brian Magee findet in einer Woche in …

WEITERLESEN →