Top News

Wilfried Sauerland: „Den letzten guten haben wir mit Abass Baraou verpflichtet“

Vor über 40 Jahren gründete Wilfried Sauerland seinen Boxstall und brachte zahlreiche Athleten an die Weltspitze und zu diversen Titeln. Am 29. Februar feierte das Mitglied der „Hall of Fame“ seinen 80. Geburtstag. Im Interview blickt Wilfried Sauerland, der seit vielen Jahren in Südafrika lebt, auf die Anfangsjahre zurück, spricht über die größten Boxer und Kämpfe. Lieber Herr Sauerland, alles Gute! Welche Wünsche haben Sie zum 80. Geburtstag? „Vielen Dank! Natürlich wünsche ich mir Gesundheit und dass einfach alles so bleibt, wie es derzeit ist. Vielleicht auch ein wenig mehr Erfolg im Boxen!“ Gibt es anlässlich Ihres Ehrentages eine große Feier? „Nein, dieses Mal feiern wir ganz ruhig. Meine Frau und ich werden nur für ein paar Tage in ein Tierreservat hier in Südafrika reisen. Das sind für mich die schönsten Urlaube und das mache ich seit mehr als 50 Jahren mindestens einmal im Jahr so, dieses Mal halt an meinem 80. Geburtstag.“ Sie haben über die Hälfte Ihres Lebens im Boxgeschäft verbracht – was …

WEITERLESEN →