Top News

Boxwochenende 4. und 5. Oktober: Die restlichen Ergebnisse

Freitag, 4. Oktober Erica Anabella Farias UD Mary McGee Die argentinische WBC-Leichtgewichts-Weltmeisterin Erica Anabella Farias konnte sich in ihrer Heimat erwartetermaßen klar gegen ihre amerikanische Herausforderin Mary McGee durchsetzen. Das Urteil lautete 98-91, 98-90 und 100-90. Für die 29-jährige Farias war es bereits die achte erfolgreiche Verteidigung ihres 2011 gewonnenen Titels. Samstag, 5. Oktober Bethuel Ushona UD Kaizer Mabuza WBO-Afrika-Champion Bethuel Ushona konnte in der namibischen Hauptstadt Windhoek seinen Titel gegen den Südafrikaner Kaizer Mabuza verteidigen. Der technisch stärkere Ushona war in so gut wie jeder Runde der aktivere Mann und konnte seinen Gegner in der zehnten Runde sogar zu Boden schicken. Alle drei Punktrichter hatten am Ende den Kampf 118-109 für Ushona gewertet. Der bei der WBO an Position vier gerankte Namibier könnte durch diesen Sieg in der Rangliste noch weiter nach oben kommen. Scott Quigg D Yoandris Salinas WBA-Bantamgewichts-Weltmeister Scott Quigg hatte bei seiner ersten Titelverteidigung mit dem technisch starken Kubaner Yoandris Salinas besonders in den Anfangsrunden große Probleme. Mit der Zeit kam …

WEITERLESEN →