Top News

Porter gewinnt Rückkampf gegen Diaz; Jack vs. Periban endet unentschieden

Nur zwei Tage vor dem Mega-Fight zwischen Floyd Mayweather Jr. und Saul Alvarez in Las Vegas hat US-Promoter Golden Boy in der gleichen Arena einen Event veranstaltet, der die Boxfans auf das Ereignis des Jahres einstimmen soll. Im Hauptkampf des Abends konnte sich die amerikanische Weltergewichts-Hoffnung Shawn Porter (22-0-1, 14 K.o.’s) im Rückkampf gegen den ehemaligen Leichtgewichts-Titelträger Julio Diaz (40-9-1, 29 K.o.’s) durchsetzen. Diaz brachte gleich zu Beginn einen guten linken Haken ins Ziel, Porter steckte den Schlag aber gut weg und bearbeitete seinen Gegner mit Uppercuts und Körpertreffern. Auch die nächsten zwei Runden waren hart umkämpft, Porter hatte im Infight aber leichte Vorteile. In der vierten Runde kam Porter mit seinen bislang klarsten Treffern durch, Diaz wirkte leicht beeindruckt. Auch in der fünften Runde konnte Porter wieder gute Treffer landen, Diaz kehrte aber wieder zurück. Nachdem die sechste und siebte Runde relativ ausgeglichen waren, gelang es Porter – anders als im ersten Kampf, der unentschieden geendet hatte – das Tempo in den Schlussrunden noch …

WEITERLESEN →