Top News

Jacobs siegreich – Chavez steigt aus

Jacobs siegreich – Chavez steigt aus Der Kampf zwischen Daniel Jacobs und Julio Cesar Chavez jr in der Talking Stick Resort Arena in Phoenix verlief anders als erwartet. Chavez, der mit blond-blauer Haarpracht antrat, lieferte vor allem in den ersten beiden Runden eine gute Leistung ab, griff Jacobs an und landete die schwereren Treffer. Erst ab dem dritten Durchgang kam der ‚Miracle Man‘ besser in den Kampf und verschaffte sich leichte Vorteile. Nach einem Treffer von Jacobs begann Chavez in Runde 5 aus der Nase zu bluten. In der Pause zur sechsten Runde dann die Überraschung: Chavez behauptete, er habe sich die Hand gebrochen und weigerte sich, weiter zu kämpfen.   Die Menge war davon nicht sonderlich begeistert, einige Zuschauer begannen, Chavez mit Gegenständen zu bewerfen, was aber nichts daran änderte, dass der Kampf zu Ende war. Chavez verließ ohne ein Interview abzugeben die Arena. Warum Chavez ausgestiegen ist, bleibt vorerst unklar: sein Trainer Freddie Roach erklärte später, nicht die Hand, sondern die Nase seines …

WEITERLESEN →